Weihnachtswochen im Stöber-Treff Hainholz

Adventsmarkt am 06.12.2014 mit Versteigerung von Nine Winderlich-Gemälden

Werkstatt-Treff Mecklenheide mit Adventsmarkt
Werkstatt-Treff Mecklenheide mit Adventsmarkt am 06.12.2014

Die alljährlichen Weihnachtswochen im Stöber-Treff Hainholz haben ihren Auftakt am Sonnabend, 06.12.2014 mit dem traditionellen Adventsmarkt. An diesem Tag gibt es im Rehagen 8 in Hannover-Hainholz in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr zusätzlich zu einem großen Angebot an Gebrauchtem auch Stände mit Hobbykunst und Livemusik. Ein weiterer Höhepunkt dieser Veranstaltung ist eine Versteigerung gespendeter Gemälde um 12.30 Uhr. Der Erlös wird geteilt mit der Unterkunft Nordbahnhof.

Besonders zu den Weihnachtswochen ist der Stöber-Treff Hainholz, das soziale Kaufhaus des Werkstatt-Treffs Mecklenheide e. V. (WTM) in Hainholz, wegen der stimmungsvollen Atmosphäre ein Publikumsmagnet. Hier kann man unter dem Motto „Gebrauchtes neu erleben“ zum kleinen Preis in einem großen Fundus aus Möbeln, Kleidung, Büchern, Tonträgern und vielen anderen Dingen des täglichen Bedarfs richtig stöbern. Grundgedanken des Stöber-Treffs sind die Nachhaltigkeit und das Wachhalten umweltbewussten Denkens. So wenig wie möglich soll verschwendet, so viel wie möglich erhalten, oder wieder- und weiterverwendet werden. So wird  die Lebensdauer der Gegenstände verlängert.

Während der Weihnachtswochen kann man hier viele Geschenkideen, Gestecke und Weihnachtsschmuck erwerben. Außerdem werden Produkte der eigenen Holzwerkstatt präsentiert.

Zum Adventsmarkt wird das Gebrauchtwarenangebot durch Produkte einiger Hobbykünstler erweitert.

Gegen 12.30 Uhr werden gespendete Gemälde versteigert. Im September dieses Jahres erhielt der Werkstatt-Treff Mecklenheide diese von der Künstlerin Nine Winderlich. Auf die Frage, warum gerade der WTM ausgesucht wurde, meinte Frau Winderlich: „Ich möchte, dass meine Bilder sinnstiftend sind: Ihr Verein bekommt finanzielle Unterstützung, der Käufer freut sich über Bild/er und ich freue mich, dass meine Bilder ein schönes neues Zuhause bekommen. Also 3x Glück, was kann es Besseres geben?“ Um die Freude an diesem besonderen Ereignis weiterzugeben und die schöne Idee weiterleben zu lassen, so dass 4x Glück daraus entsteht, entstand die Idee, eine Versteigerung zu organisieren und den Erlös mit einer anderen Einrichtung zu teilen. Bezirksbürgermeisterin Edeltraut-Inge Geschke hat die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung mit dem Motto: WTM teilt mit … übernommen. Die Veranstaltung soll etabliert werden und jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit durchgeführt werden. In diesem Jahr teilt der WTM mit dem Tagesaufenthalt Nordbahnhof, eine Anlaufstelle für Obdachlose. Hier war man sehr erfreut über die Idee, denn der Winter kommt und wie jedes Jahr benötigt man hier Schlafsäcke. Nicht jeder hat bei kalten Temperaturen ein warmes Heim, in das er sich zurückziehen kann.

Der Stöber-Treff verschenkt dieses Jahr zum Adventsmarkt Bücher. Jeder Besucher darf sich aus dem beachtlichen Angebot sehr gut erhaltener Romane, Geschichten, Krimis und vielem mehr, drei Bücher auswählen (so lange der Büchervorrat reicht).

Astrid Schubert, Geschäftsführerin zum Hintergrund: „Für uns steht nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln nicht nur auf dem Papier. Es wird gelebt. Dank unserer fleißigen Spender erhielten wir mehr Bücher als wir erwarten konnten. Um der Vielzahl die Chance auf neue Besitzer zu geben, möchten wir einen Teil verschenken, zum Lesen, Weiterverschenken und Freude bereiten. Durch Weiterverwendung Ressourcen schonen und dabei Menschen sinnvolle Perspektiven bieten, das ist unsere Vereinsphilosophie. Davon haben wir alle etwas.“

Nach der großen Resonanz der letzten beiden Jahre werden auch in diesem Jahr Klaus Heydenreich und Dirk Rahlves von 13.00 bis 15.00 Uhr mit ihren Gitarren im Stöber-Treff live auftreten. Die beiden Musiker sind durch zahlreiche Auftritte in Hannover und Region bekannt. Jazz- und Bluesklänge wird Hans-Hermann Wolter auf seinem Saxophon liefern.

Das weihnachtliche Flair im Stöber-Treff Hainholz und viele Leckereien werden an diesem Tag das Stöbern bereichern. Wer kommen möchte – der Eintritt ist frei.

Ihr Kommen bereits zugesagt haben:

Bürgermeisterin Regine Kramarek, Kerstin Tack (Mitglied des Deutschen Bundestages), Thela Wernstedt (Mitglied der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag) und Alptekin Kirci (Vorsitzender SPD Stadtverband Hannover)